www.fdp.de
Logo

Ortsverband Friesische Wehde

Aktuelles

Unser Ortsverband Friesische Wehde besteht seit 40 Jahren, das wollen wir feiern! Termin: 2.September 2017

Unser Ortsverband FDP Friesische Wehde wurde am 7. Juni 1977 gegründet. Das nehmen wir zum Anlass zu Feiern.
11 Mitgliedern kann am 2. September der Landesvorsitzende Dr. Stefan Birkner die silberne Theodor-Heuss-Medaille und die Urkunde für 40 jährige Mitgliedschaft überreichen. Wir erwarten ihn gegen halb vier am Nachmittag in der Altdeutschen Diele in Steinhausen..

Sondierungsgespräche

Sonntagabend 18.00 Uhr ist hier vorbei

Am zweiten Tag des Jamaika-Marathons liegen die Positionen von CDU/CSU, FDP und Grünen noch weit auseinander. Die Freien Demokraten wollen einen Abschluss der Beratungen:  "Wir haben das jetzt so lange gemacht. Irgendwann ist mal gut. Sonntagabend 18 ...

Sondierungsgespräche

FDP setzt Reform des Bildungsföderalismus nach oben auf die Agenda

Als größte Hindernisse für eine mögliche Koalition gelten die Klima- und Flüchtlingspolitik. Für die Freien Demokraten ist auch die Bildung einer der entscheidenden Bereiche. "Die Frage nach einer neuen, modernen, zeitgemäßen Bildungspolitik - dieses ...

Sondierungsgespräche

Wir sprechen weiter

Die Verhandlungen zwischen CDU, CSU, Grünen und FDP hatten sich über fast 15 Stunden bis in den frühen Morgen gezogen. Ungeachtet der bisher erfolglosen Sondierungen haben die Jamaika-Unterhändler ihren Willen bekräftigt, doch noch zu einem erfolgreichen ...

Russland

Die freie Presse im Visier des Kreml

Die russische Staatsduma hat ein Gesetz verabschiedet, das ausländische Medien als Agenten kennzeichnet. Somit müssen diese mit weitreichenden Verpflichtungen rechnen. Unter anderem sollen die Finanzen strenger und häufiger geprüft werden. Neben großen ...

Sondierungen

Wir wollen gerne einen Aufbruch

Nach der Einigung auf die Verlängerung der Sondierungsgespräche zeigt sich FDP-Generalsekretärin Nicola Beer zufrieden: “Ich finde es gut, dass wir die Gespräche fortsetzen“, so Beer im Interview mit Phoenix . “Das gebietet die Ernsthaftigkeit der Aufgabe.“ ...

Sondierungsgespräche

Die Verantwortung für unser Land treibt uns weiter an

Die Sondierungen für eine Jamaika-Koalition gehen in die Verlängerung. Nach Ansicht der Freien Demokraten zeigt das, dass sich alle Beteiligten ihrer Verantwortung bewusst sind. FDP-Chef Christian Lindner erklärte, er halte die noch bestehenden Unterschiede ...

Kita

NRW macht Weg für die Rettung der Kitas frei

Die erste Trendwende in Nordrhein-Westfalen nimmt Gestalt an. Mit dem beschlossenen Gesetz zur Rettung der Trägervielfalt werden Kindertagesstätte mit einem Gesamtvolumen von 500 Millionen Euro finanziell entlastet. “Die schnelle und unbürokratische ...

MINT

MINT-Berufe als Perspektive stärken

In Deutschland ist der Mangel an Naturwissenschaftlern und Informatikern so groß wie nie zuvor. Das belegt der MINT-Herbstreport 2017. Im Gespräch mit der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit befindet der Vorstand der Initiative mintzukunftschaffen.de, ...


Druckversion Druckversion 

Mitmachen


Walter Scheel ist tot. Wieder ist ein großer Liberaler gestorben.

"Nun ist noch ein bedeutender Liberaler gestorben. Walter Scheel hat ein sehr hohes Alter erreicht und wir dürfen uns über die vielen Jahre freuen, die er uns begleitet hat. Ich war jung damals als er die Sozialliberale Koalition einging. Ich kann mich noch gut an die Brisanz dieser Tat erinnern. Es hat mich damit politisch aktiviert. Und seine Außenpolitik war häufig Gesprächsstoff auch auf dem Pausenhof, denn viele dachten das sei der falsche Weg. Unvergessen sein "Hoch auf dem gelben Wagen". schreibt Hayo Sieckmann auf seiner Facebookseite Hier noch die Pressemeldung von: LINDNER: Deutschland verliert mit Walter Scheel einen Kämpfer für Einigkeit und Recht und Freiheit 24.08.2016 Berlin. Zum Tode des FDP-Ehrenvorsitzenden und ehemaligen Bundespräsidenten WALTER SCHEEL erklärt der FDP-Bundesvorsitzende CHRISTIAN LINDNER: „Die Freien Demokraten trauern um einen großen Liberalen. Walter Scheel hat als Parteivorsitzender, als erster Entwicklungsminister, als Außenminister und Vizekanzler sowie als Bundespräsident Spuren hinterlassen. Er hatte den Mut, mit Willy Brandt eine sozialliberale Koalition zu begründen, die durch die neue Ostpolitik und mehr gesellschaftliche Liberalität ein neues Kapitel für Deutschland aufgeschlagen hat. Walter Scheel zielte mit seiner beharrlichen Arbeit für Entspannung und Abrüstung stets auf konkrete Verbesserungen im Interesse der Menschen. Europas Zusammenwachsen ist auch ihm zu verdanken. Sein Name bleibt verbunden mit der Aufnahme der Bundesrepublik Deutschland in die Gemeinschaft der Vereinten Nationen. Walter Scheel war ein Mann der Heiterkeit und Menschenfreundlichkeit, aber auch der Härte, wenn es nötig war. Bis vor wenigen Jahren war er unserer Partei auch bis in sein hohes Alter aktiv verbunden. Und wir haben von seinem Rat profitiert. Er hatte ein erfülltes Leben. Wir werden ihn nicht vergessen.“